Angebote zu "Michael" (13 Treffer)

Allgemeine Paläontologie
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Amler erklärt die geowissenschaftlichen Grundlagen und stellt die wichtigsten Teilbereiche der Paläontologie dar. Er beschreibt, wie Fossilien entstehen und warum sie erhalten bleiben. Darüber hinaus zeigt er, welche Fragen mit Hilfe von Fossilien beantwortet werden können: So sind Fossilien wichtig für die Rekonstruktion vergangener Lebensräume und Umweltbedingungen, sie geben Aufschluss über die Stammesgeschichte und die Evolution der Organismen und in der Biostratigraphie wird ihr Auftreten oder Aussterben als Zeitmarker zur Gliederung der Erdgeschichte benutzt. Inhaltlich auf die heutigen Bachelor- und Masterstudiengänge in den Geowissenschaften zugeschnitten, richtet sich der Titel aber auch an Sammler sowie jeden, der sich für Fossilien interessiert und mehr über die paläontologischen Hintergründe erfahren möchte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2018
Zum Angebot
Paläontologie der Wirbeltiere
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort des Übersetzers: Die moderne Wirbeltierpaläontologie ist ein faszinierender, interdisziplinärer Bereich der Bio- und Geowissenschaften, der sich in den letzten Jahren rasant entwickelt hat. Durch die Feldforschung in aller Welt werden ständig neue, aufregende Fossilien gefunden, die unser Bild von der Evolution der Wirbeltiere ergänzen und neue Aspekte hinzufügen. Aufgrund der Komplexität eines Wirbeltierskelettes liefern besonders Wirbeltierfossilien eine Fülle biologischer Informationen. Dadurch kann für die Wirbeltiere die Phylogenese sehr detailliert analysiert werden. Gleichzeitig lassen sich auch zahlreiche Informationen über die Lebensweise der betreffenden Organismen gewinnen. Dadurch wird die Analyse der Evolution der einzelnen Arten mit ihren unterschiedlichen Anpassungen zu einem wichtigen Forschungsschwerpunkt der Wirbeltierpaläontologie neben der phylogenetischen Systematik. In diesem Bereich liegt die zweite Ursache für die rasche Entwicklung des Fachgebietes, denn das Methodenspektrum wird durch neue technische Entwicklungen ständig erweitert, so dass die Wirbeltierpaläontologie heute in immer stärkerem Maße auf hochtechnologische wissenschaftliche Labors zugreift, um ihre Fragestellungen über die Biologie der fossilen Lebewesen beantworten zu können. So haben zum Beispiel die Bestrahlung mit UV-Licht bestimmter Spektralbereiche und die Röntgentomografie eine Fülle neuer anatomischer Informationen geliefert. Der Einsatz von Computermodellierungen hat bei der biomechanischen Analyse der Laufbewegungen von Dinosauriern sehr viel geholfen und die Isotopenanalyse hat uns zahlreiche Informationen zur Ernährung und zur Biogeografie ausgestorbener Arten beschert. Schließlich hat die DNS-Analyse auch ihre Anwendung in der Paläontologie gefunden, wenngleich sie momentan auf das Quartär beschränkt ist. Auf dem deutschsprachigen Büchermarkt fehlte bisher ein kompaktes Fachbuch zu diesem faszinierenden Wissensgebiet und so entschloss ich mich, das gut verständliche Lehrbuch ´Vertebrate Paleontology´ des britischen Wirbeltierpaläontologen und Paläoherpetologen Michael J. Benton ins Deutsche zu übersetzen. Das Buch wendet sich an Studierende der Paläontologie, an Lehrer und an interessierte Laien. Der Stoff ist didaktisch gut aufbereitet und spezielle Themen sind in eigenen Kästen untergebracht, so dass der Text flüssig lesbar bleibt. So werden zu allen wichtigen Tiergruppen ausführliche Kladogramme in den Kästen präsentiert, in welchen eine Fülle von Merkmalen aufgelistet werden. Gleichzeitig zeigt Benton auch die Kontroversen in den phylogenetischen Analysen der verschiedenen Gruppen auf, so dass der Studierende nicht nur einen Einblick in die Argumentationsweise der phylogenetischen Analyse erhält, sondern auch an aktuelle wissenschaftliche Diskussionen herangeführt wird. Insbesondere wird immer wieder der Vergleich zwischen molekulargenetischen Analysen und den herkömmlichen, auf morphologischen Merkmalen beruhenden Verwandtschaftsanalysen gezogen. Zur Orientierung wird am Ende des Buches noch eine Übersicht der Taxa gegeben, die den Prinzipien der phylogenetischen Systematik entspricht und die Verwandtschaftsverhältnisse widerspiegelt. Im Unterschied zu vielen amerikanischen Lehrbüchern bietet sich Bentons Lehrbuch für eine Übersetzung ins Deutsche insofern an, als es auch zahlreiche wichtige europäische Fossillagerstätten berücksichtigt. Somit machte ich mich auf die Suche nach einem mutigen Verleger und fand ihn in Dr. Friedrich Pfeil, der sich schließlich bereiterklärte, die deutsche Version des Lehrbuches herauszugeben. Leider ging die Übersetzungs- und Korrekturarbeit deutlich langsamer voran als geplant, da ich einerseits als Hochschullehrer auch zahlreiche andere Aufgaben zu erfüllen habe und andererseits durch eine schwere Erkrankung, die zwei längere Krankenhausaufenthalte nötig machte, immer wieder die Arbeit aussetzen musste. Deshalb

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Fossilien präparieren
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder, der ein Fossil gefunden oder unpräpariert bei einem Händler gekauft hat, steht vor der Frage: ´´Wie gehe ich damit um?´´ Genau hier setzt dieses praktische Buch an! Die Verfasser, erfahrene Sammler, haben ihre Präparationswerkstatt weit geöffnet und zeigen, wie jeder Fossilienfreund über einfache Reinigungsschritte zu ersten Erfolgen kommt. Zur Anwendung kommen dabei und auch für die weitere Bearbeitung keine speziellen und teuren Geräte, sondern lediglich Hilfsmittel und Werkzeuge, die in den meisten Haushalten oder in gut sortierten Werkzeugkisten anzutreffen sind. Auch die Aspekte Pflege von Fossilien und deren Nutzung zu dekorativen Zwecken kommen in diesem empfehlenswerten Praxisbuch nicht zu kurz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Jurameer
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo sich heute das Braunschweiger Land befindet, lan in der Jurazeit (vor 201 bis 145 Millionen Jahren) ein Schelfmeer. Die Lebewesen dieses Meeres werden anhand von Fossilien aus dem Braunschweiger Land, zum Teil auch anderer Gebiete, vorgestellt. Wie es in diesem Meer unter Wasser damals ausgesehen haben mag und welche Tiere dort lebten, veranschaulicht ein großes, ausklappbares Lebensraumbild.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Introduction to Paleobiology and the Fossil Record
52,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This book presents a comprehensive overview of the science of the history of life. Paleobiologists bring many analytical tools to bear in interpreting the fossil record and the book introduces the latest techniques, from multivariate investigations of biogeography and biostratigraphy to engineering analysis of dinosaur skulls, and from homeobox genes to cladistics. All the well-known fossil groups are included, including microfossils and invertebrates, but an important feature is the thorough coverage of plants, vertebrates and trace fossils together with discussion of the origins of both life and the metazoans. All key related subjects are introduced, such as systematics, ecology, evolution and development, stratigraphy and their roles in understanding where life came from and how it evolved and diversified. Unique features of the book are the numerous case studies from current research that lead students to the primary literature, analytical and mathematical explanations and tools, together with associated problem sets and practical schedules for instructors and students. ´´..any serious student of geology who does not pick this book off the shelf will be putting themselves at a huge disadvantage. The material may be complex, but the text is extremely accessible and well organized, and the book ought to be essential reading for palaeontologists at undergraduate, postgraduate and more advanced levels--both in Britain as well as in North America.´´ Falcon-Lang, H., Proc. Geol. Assoc. 2010 ´´...this is an excellent introduction to palaeontology in general. It is well structured, accessibly written and pleasantly informative .....I would recommend this as a standard reference text to all my students without hesitation.´´ David Norman Geol Mag 2010 Companion website This book includes a companion website at: www.blackwellpublishing.com/paleobiology The website includes: * An ongoing database of additional Practical´s prepared by the authors * Figures from the text for downloading * Useful links for each chapter * Updates from the authors

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Fossil Fungi
96,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fungi are ubiquitous in the world and responsible for driving the evolution and governing the sustainability of ecosystems now and in the past. Fossil Fungi is the first encyclopedic book devoted exclusively to fossil fungi and their activities through geologic time. The book begins with the historical context of research on fossil fungi (paleomycology), followed by how fungi are formed and studied as fossils, and their age. The next six chapters focus on the major lineages of fungi, arranging them in phylogenetic order and placing the fossils within a systematic framework. For each fossil the age and provenance are provided. Each chapter provides a detailed introduction to the living members of the group and a discussion of the fossils that are believed to belong in this group. The extensive bibliography (~ 2700 entries) includes papers on both extant and fossil fungi. Additional chapters include lichens, fungal spores, and the interactions of fungi with plants, animals, and the geosphere. The final chapter includes a discussion of fossil bacteria and other organisms that are fungal-like in appearance, and known from the fossil record. The book includes more than 475 illustrations, almost all in color, of fossil fungi, line drawings, and portraits of people, as well as a glossary of more than 700 mycological and paleontological terms that will be useful to both biologists and geoscientists. First book devoted to the whole spectrum of the fossil record of fungi, ranging from Proterozoic fossils to the role of fungi in rock weathering Detailed discussion of how fossil fungi are preserved and studied Extensive bibliography with more than 2000 entries Where possible, fungal fossils are placed in a modern systematic context Each chapter within the systematic treatment of fungal lineages introduced with an easy-to-understand presentation of the main characters that define extant members Extensive glossary of more than 700 entries that define both biological, geological, and mycological terminology

Anbieter: buecher.de
Stand: 29.04.2018
Zum Angebot
Allgemeine Paläontologie als Buch von Michael A...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,95 € / in stock)

Allgemeine Paläontologie:Geowissen kompakt Michael Amler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.04.2018
Zum Angebot
Paläontologie der Wirbeltiere als Buch von Mich...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(48,00 € / in stock)

Paläontologie der Wirbeltiere:1., unveränderter Nachdruck Michael J. Benton

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 28.04.2018
Zum Angebot
Allgemeine Paläontologie als eBook Download von...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Allgemeine Paläontologie: Michael R. W. Amler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Allgemeine Paläontologie
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Amler erklärt die geowissenschaftlichen Grundlagen und stellt die wichtigsten Teilbereiche der Paläontologie dar. Er beschreibt, wie Fossilien entstehen und warum sie erhalten bleiben. Darüber hinaus zeigt er, welche Fragen mit Hilfe von Fossilien beantwortet werden können: So sind Fossilien wichtig für die Rekonstruktion vergangener Lebensräume und Umweltbedingungen, sie geben Aufschluss über die Stammesgeschichte und die Evolution der Organismen und in der Biostratigraphie wird ihr Auftreten oder Aussterben als Zeitmarker zur Gliederung der Erdgeschichte benutzt. Inhaltlich auf die heutigen Bachelor- und Masterstudiengänge in den Geowissenschaften zugeschnitten, richtet sich der Titel aber auch an Sammler sowie jeden, der sich für Fossilien interessiert und mehr über die paläontologischen Hintergründe erfahren möchte. Michael Amler, geb. 1956, hat an den Universitäten Kiel und Marburg Geologie, Paläontologie und Geographie studiert. Er ist Professor für Paläontologie an der Universität Heidelberg und war Herausgeber der Zeitschrift Geologica et Palaeontologica sowie Schriftleiter der Paläontologischen Zeitschrift.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot