Angebote zu "Million" (26 Treffer)

Ausgestorben, um zu bleiben
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie beherrschten die Kontinente über 170 Millionen Jahre, mehr als tausendmal länger, als es Menschen gibt, und sie waren die gewaltigsten Wesen, die je auf irdischem Boden wandelten. Ist es zu glauben, dass über Dinosaurier zwar ganze Jugendbuchbibliotheken existieren, aber kein einziges aktuelles Buch, das sich an ein erwachsenes Publikum richtet? Kenntnisreich und amüsant zeigt Bernhard Kegel, dass das Bild, das man sich von den Vorzeitechsen machte, sich immer wieder gewandelt hat, seit der britische Anatom Richard Owen ihnen vor etwa 170 Jahren ihren Namen gab. Neue Fossilfunde, wissenschaftliche Erkenntnisse und technische Errungenschaften zeigen, dass sie mehrere zum Teil drastische Metamorphosen durchliefen, von der kriechenden Rieseneidechse zum aufrecht stehenden Drachen wurden, vom schwerfälligen Kaltblüter zum dynamischen und intelligenten Jäger und zuletzt von der beschuppten Echse zum gefiederten Riesenhuhn. Denn heute wissen wir, dass viele Dinosaurier Federn hatten und unsere Vögel allesamt ihre Nachfahren sind. Bernhard Kegels Entdeckungsreise in die Welt der Paläontologie und in die Wissenschafts-, Kultur- und Filmgeschichte ist ebenso überraschend wie spannend.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Ursaurier, Riesenskorpion & Co.
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fossilien dokumentieren die Geschichte des Lebens im Erdaltertum, die Eroberung des Festlandes durch Pflanzen und Tiere und die Eroberung der Lüfte durch Insekten. Die Mannigfaltigkeit der Organismen in diesen 300 Millionen Jahren tritt uns in der Sammlung von Dr. THOMAS GÜTTLER entgegen. Extrem seltene, in ihrer Erhaltung spektakuläre, aber auch ästhetisch schöne Fossilien zeigt das vorliegende Katalogbuch. Ein Autorenkollektiv renommierter Fachleute der Paläontologie des Erdaltertums und seit Jahren in der Thematik stehender Privatsammler hat dazu ein breites Spektrum fossiler Pflanzen und Tiere aus der Zeit vom Kambrium bis ins Perm bearbeitet oder kommentiert. Es werden entwicklungsgeschichtlich sehr frühe und ungewöhnliche Lebewesen vorgestellt, sowohl wirbellose Tiere, als auch Wirbeltiere und Pflanzen. Das Detmolder Museum, einziges Universalmuseum in Nordrhein-Westfalen und seit über 175 Jahren überaus traditionsreich, setzt mit der Präsentation dieser Fossilien die Reiheder paläontologischen Ausstellungen früherer Jahre fort. Die Zusammenarbeit mit Privatsammlern und deren Würdigung als unverzichtbare Akteure innerhalb der Wissenschaft ´´Paläontologie´´ gehört zum Credo des Lippischen Landesmuseums. Der Sammler Dr. Thomas GÜTTLER, geboren 1962 in Gevelsberg (Bergisches Land/Sauerland) ist hauptberuflich als Zahnarzt in Höxter tätig. Schon als 6-jähriger Bub wurde er von seinen Eltern mit Fossilien-Sammeln in Berührung gebracht, lag doch das Paläozoikum quasi direkt vor seinen Füßen. Seit 30 Jahren widmet er sich diesem Hobby mit wissenschaftlicher Akribie und Hingabe. Seine Sammlung wurde 2002 von der Bezirksregierung Detmold als ´´Schützenswertes Kulturgut´´ anerkannt. Der Herausgeber, Prof. Dr. Rainer SPRINGHORN, geboren 1948 in Düsseldorf, ist seit 1977 Kustos und seit 1986 Leitender Direktor des Lippischen Landesmuseums Detmold und lehrt seit 1983 als außerplanmäßiger Professor Paläontologie an der Universität Freiburg. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte sind Säugetiere des Tertiärs und die Geologie der Alpen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Eiszeiten
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das erste uns bekannte Eiszeitalter begann vor etwa 580 Millionen Jahren. Ihm sollten weitere Klimaschwankungen und Kälteperioden folgen, die das Gesicht der Erde ebenso prägten wie alles sich darauf entwickelnde Leben. Wie dieser Prozeß verlief, wie Pflanzen und Tiere auf solche Wechsel reagierten und wie der Mensch in diesem Geschehen entstehen und bestehen konnte, wird hier plastisch und anschaulich dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Jurameer
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo sich heute das Braunschweiger Land befindet, lan in der Jurazeit (vor 201 bis 145 Millionen Jahren) ein Schelfmeer. Die Lebewesen dieses Meeres werden anhand von Fossilien aus dem Braunschweiger Land, zum Teil auch anderer Gebiete, vorgestellt. Wie es in diesem Meer unter Wasser damals ausgesehen haben mag und welche Tiere dort lebten, veranschaulicht ein großes, ausklappbares Lebensraumbild.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Fossilien im Hunsrück Schiefer
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor ca. 400 Millionen Jahren im devonischen Meer entstanden, gehört der Hunsrück heute zu den bedeutendsten Fossilien-Lagerstätten der ganzen Welt! Mehr als 270 fossile Tier- und Pflanzenarten, von denen eine Auswahl einzigartiger Funde in diesem Bildband vorgestellt wird, sind nicht nur ein beeindruckendes Zeugnis der außergewöhnlichen Vielfalt des vergangenen Lebens dieses Erdzeitalters, sondern erlauben - auf Grund ihres einmaligen Erhaltungszustandes - genaue Rückschlüsse auf Körperbau, Verhalten, Ernährung und vieles andere mehr. Den Verfassern dieses Werkes ist es gelungen, die eigene Begeisterung über die Schönheit der Hunsrück-Fossilien nach ihrer systematischen Erforschung in diesem Bildband sichtbar werden zu lassen. Der von den brillanten, in einem speziellen Verfahren angefertigten Fotos ausgehenden Faszination wird sich kaum ein Betrachter entziehen können!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Pterosaurs
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´For 150 million years, the skies didn´t belong to birds--they belonged to the pterosaurs. These flying reptiles, which include the pterodactyls, shared the world with the nonavian dinosaurs until their extinction 65 million years ago. Some pterosaurs, such as the giant azhdarchids, were the largest flying animals of all time, with wingspans exceeding thirty feet and standing heights comparable to modern giraffes. This richly illustrated book takes an unprecedented look at these astonishing creatures, presenting the latest findings on their anatomy, ecology, and extinction. Pterosaurs features some 200 stunning illustrations, including original paintings by Mark Witton and photos of rarely seen fossils. After decades of mystery, paleontologists have finally begun to understand how pterosaurs are related to other reptiles, how they functioned as living animals, and, despite dwarfing all other flying animals, how they managed to become airborne. Here you can explore the fossil evidence of pterosaur behavior and ecology, learn about the skeletal and soft-tissue anatomy of pterosaurs, and consider the newest theories about their cryptic origins. This one-of-a-kind book covers the discovery history, paleobiogeography, anatomy, and behaviors of more than 130 species of pterosaur, and also discusses their demise at the end of the Mesozoic; The most comprehensive book on pterosaurs ever published; features some 200 illustrations, including original paintings by the author; covers every known species and major group of pterosaurs; describes pterosaur anatomy, ecology, behaviors, diversity, and more; encourages further study with 500 references to primary pterosaur literature´´--

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Paleoclimatology
63,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Paleoclimatology: Reconstructing Climates of the Quaternary, Third Edition -winner of a 2015 Textbook Excellence Award (Texty) from The Text and Academic Authors Association-provides a thorough overview of the methods of paleoclimatic reconstruction and of the historical changes in climate during the past three million years. This thoroughly updated and revised edition systematically examines each type of proxy and elucidates the major attributes and the limitations of each. Paleoclimatology, Third Edition provides necessary context for those interested in understanding climate changes at present and how current trends in climate compare with changes that have occurred in the past. The text is richly illustrated and includes an extensive bibliography for further research. Winner of a 2015 Texty Award from the Text and Academic Authors Association A comprehensive overview of the methods of paleoclimate reconstruction, and the record of past changes in climate during the last ~3 million years Addresses all the techniques used in paleoclimatic reconstruction from climate proxies With full-color throughout, and thoroughly revised chapters on dating methods, climate forcing, ice cores, marine sediments, pollen analysis, dendroclimatology, and historical records Includes new chapters on speleothems, loess, and lake sediments More than 1,000 new references and 190 new figures Essential reading for those interested in how present trends in climate compare with changes that have occurred in the past Paleoclimatology: Reconstructing Climates of the Quaternary, Third Edition -winner of a 2015 Textbook Excellence Award (Texty) from The Text and Academic Authors Association-provides a thorough overview of the methods of paleoclimatic reconstruction and of the historical changes in climate during the past three million years. This thoroughly updated and revised edition systematically examines each type of proxy and elucidates the major attributes and the limitations of each. Paleoclimatology, Third Edition provides necessary context for those interested in understanding climate changes at present and how current trends in climate compare with changes that have occurred in the past. The text is richly illustrated and includes an extensive bibliography for further research. Winner of a 2015 Texty Award from the Text and Academic Authors Association A comprehensive overview of the methods of paleoclimate reconstruction, and the record of past changes in climate during the last ~3 million years Addresses all the techniques used in paleoclimatic reconstruction from climate proxies With full-color throughout, and thoroughly revised chapters on dating methods, climate forcing, ice cores, marine sediments, pollen analysis, dendroclimatology, and historical records Includes new chapters on speleothems, loess, and lake sediments More than 1,000 new references and 190 new figures Essential reading for those interested in how present trends in climate compare with changes that have occurred in the past

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Late Cenozoic Yushe Basin, Shanxi Province, Chi...
77,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This volume focuses on small mammal fossils from extinct Asian faunas of about 1 to 7 million years ago in North China. These played a role in the emergence of vertebrate paleontology as a modern science in that country. This second volume of the sub-series Late Cenozoic Yushe Basin, Shanxi Province, China: Geology and Fossil Mammals in the Vertebrate Paleobiology and Paleoanthropology book series deals with a rich microfauna fossil record; megafauna follow in subsequent volumes. This research on Yushe Basin fossils provides a view of changes in northeast Asian terrestrial faunas during the Late Neogene, and therefore is a key to the biochronology for a vast part of the continent. The faunas recovered by the multinational team working in this region represent changes in small mammal communities of the Yushe Basin, revealed on a finer time scale that has not been achieved previously. Detailed systematic studies on small mammal groups proceeded under the care of specialists are outlined in the chapters of this volume. Paleontologists, ecologists and evolutionary biologists will find this book appealing.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Fossilien Sonderheft ´´Gotland´´
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schwedische Ostseeinsel Gotland ist nicht nur aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit und fazinierenden Natur bei Reisenden beliebt, die Insel ist auch von ihrer erdgeschichtlichen Entstehung her äußerst interessant. Gotland war im Zeitalter des Silur vor ca. 440 Millionen Jahren von einem flachen, tropischen Meer bedeckt, stellte sozusagen eine ´´silurische Südsee´´ dar. Dort existierte eine Vielzahl von Lebewesen, die in den Gesteinen als Fossilien bis heute erhalten sind. Die Insel Gotland ist damit einer der wichtigsten Siluraufschlüsse weltweit. Das Silur wurde früher sogar als ´´Gotlandium´´ bezeichnet. In den Beiträgen dieses Heftes werden das Silur auf Gotland, die verschiedenen Gesteinsarten, die fossilen Riffe und Korallen, die Schichten und Fossilien, die Geschiebe und Gerölle der Insel vorgestellt. Hinweise auf Gotlands Museen und Ausstellungen vervollständigen dieses, für jeden Gotland-Reisenden und geologisch Interessierten unverzichtbare Sonderheft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Kleine Fossilien am Strand entdecken
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Strände von Nord- und Ostsee gleichen einer schier unerschöpflichen Schatzkiste. Diesmal dreht es sich jedoch nicht um die großen Funde, die dem schnellen Strandläufer in die Hände fallen es geht um die kleinen Schätze, die man aus einem Wassereimer voller Strandkies sieben kann. Zwischen Millionen kleiner Kiesel verstecken sich längst ausgestorbene Kopffüßer, Moostierchen, Armfüßer, Seeigel, Donnerkeile, Schwämme und sogar die ältesten Fossilien Deutschlands. Wer sich Zeit für die kleinen Dinge am Strand nimmt, wird mit spannenden Kleinfossilien belohnt. Dem Leser offenbart sich in diesem Buch eine völlig neue Welt zwischen den kleinen Steinen vom Wegesrand, Spülsaum oder auch aus der Kiesgrube. Frank Rudolph, der Steineversteher , schreibt für alle, die Spaß an überraschenden Entdeckungen haben, er schreibt für Fossilien-Fans und Fossilien-Neulinge, macht das Bestimmen eigener Funde einfach und weckt die Lust auf Expeditionen vor der eigenen Haustür. Mit deutlichen Fotos, Fundorten, Vorkommen und Entstehungsgeschichten erweckt er die winzigen Zeugen der Urzeit zum Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot