Ihr Palaeontologie Shop

African Dinosaurs Unearthed: The Tendaguru Expe...
€ 50.99 *
ggf. zzgl. Versand

From 1907 to 1931 at Tendaguru, a remote site in present-day Tanzania, teams of German (and later British) paleontologists unearthed 220 tons of fossils, including the bones of a new dinosaur, one of the largest then known. For decadesthe mounted skeleton of this giant, Brachiosaurus, was the largest skeleton of aland animal on exhibit in the world. The dinosaur and other animal fossils found atTendaguru form one of the cornerstones of our understanding of life in the Mesozoicera. Visited sporadically during the ´30s and ´40s, Tendaguru again became the siteof scientific interest late in the 20th century. African Dinosaurs Unearthed tellsthe story of driven scientific adventurers working under difficult conditions andoften paying the price with their health -- and sometimes with their lives. Setagainst the background of a troubled century, the book reveals how scientificendeavors were carried on through war and political turmoil, and continue into thepresent day.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Paläontologie der Wirbeltiere
€ 48.00 *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort des Übersetzers: Die moderne Wirbeltierpaläontologie ist ein faszinierender, interdisziplinärer Bereich der Bio- und Geowissenschaften, der sich in den letzten Jahren rasant entwickelt hat. Durch die Feldforschung in aller Welt werden ständig neue, aufregende Fossilien gefunden, die unser Bild von der Evolution der Wirbeltiere ergänzen und neue Aspekte hinzufügen. Aufgrund der Komplexität eines Wirbeltierskelettes liefern besonders Wirbeltierfossilien eine Fülle biologischer Informationen. Dadurch kann für die Wirbeltiere die Phylogenese sehr detailliert analysiert werden. Gleichzeitig lassen sich auch zahlreiche Informationen über die Lebensweise der betreffenden Organismen gewinnen. Dadurch wird die Analyse der Evolution der einzelnen Arten mit ihren unterschiedlichen Anpassungen zu einem wichtigen Forschungsschwerpunkt der Wirbeltierpaläontologie neben der phylogenetischen Systematik. In diesem Bereich liegt die zweite Ursache für die rasche Entwicklung des Fachgebietes, denn das Methodenspektrum wird durch neue technische Entwicklungen ständig erweitert, so dass die Wirbeltierpaläontologie heute in immer stärkerem Maße auf hochtechnologische wissenschaftliche Labors zugreift, um ihre Fragestellungen über die Biologie der fossilen Lebewesen beantworten zu können. So haben zum Beispiel die Bestrahlung mit UV-Licht bestimmter Spektralbereiche und die Röntgentomografie eine Fülle neuer anatomischer Informationen geliefert. Der Einsatz von Computermodellierungen hat bei der biomechanischen Analyse der Laufbewegungen von Dinosauriern sehr viel geholfen und die Isotopenanalyse hat uns zahlreiche Informationen zur Ernährung und zur Biogeografie ausgestorbener Arten beschert. Schließlich hat die DNS-Analyse auch ihre Anwendung in der Paläontologie gefunden, wenngleich sie momentan auf das Quartär beschränkt ist. Auf dem deutschsprachigen Büchermarkt fehlte bisher ein kompaktes Fachbuch zu diesem faszinierenden Wissensgebiet und so entschloss ich mich, das gut verständliche Lehrbuch ´Vertebrate Paleontology´ des britischen Wirbeltierpaläontologen und Paläoherpetologen Michael J. Benton ins Deutsche zu übersetzen. Das Buch wendet sich an Studierende der Paläontologie, an Lehrer und an interessierte Laien. Der Stoff ist didaktisch gut aufbereitet und spezielle Themen sind in eigenen Kästen untergebracht, so dass der Text flüssig lesbar bleibt. So werden zu allen wichtigen Tiergruppen ausführliche Kladogramme in den Kästen präsentiert, in welchen eine Fülle von Merkmalen aufgelistet werden. Gleichzeitig zeigt Benton auch die Kontroversen in den phylogenetischen Analysen der verschiedenen Gruppen auf, so dass der Studierende nicht nur einen Einblick in die Argumentationsweise der phylogenetischen Analyse erhält, sondern auch an aktuelle wissenschaftliche Diskussionen herangeführt wird. Insbesondere wird immer wieder der Vergleich zwischen molekulargenetischen Analysen und den herkömmlichen, auf morphologischen Merkmalen beruhenden Verwandtschaftsanalysen gezogen. Zur Orientierung wird am Ende des Buches noch eine Übersicht der Taxa gegeben, die den Prinzipien der phylogenetischen Systematik entspricht und die Verwandtschaftsverhältnisse widerspiegelt. Im Unterschied zu vielen amerikanischen Lehrbüchern bietet sich Bentons Lehrbuch für eine Übersetzung ins Deutsche insofern an, als es auch zahlreiche wichtige europäische Fossillagerstätten berücksichtigt. Somit machte ich mich auf die Suche nach einem mutigen Verleger und fand ihn in Dr. Friedrich Pfeil, der sich schließlich bereiterklärte, die deutsche Version des Lehrbuches herauszugeben. Leider ging die Übersetzungs- und Korrekturarbeit deutlich langsamer voran als geplant, da ich einerseits als Hochschullehrer auch zahlreiche andere Aufgaben zu erfüllen habe und andererseits durch eine schwere Erkrankung, die zwei längere Krankenhausaufenthalte nötig machte, immer wieder die Arbeit aussetzen musste. Deshalb

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Im Reich der Meerengel
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben und Sterben im Jurameer Südwestdeutschlands, vor 150 Millionen Jahren, hat wohl kaum irgendwo so eindrucksvolle Spuren hinterlassen wie in den plattigen Kalk-Ablagerungen bei Nusplingen auf der südwestlichen Schwäbischen Alb, unweit des Oberen Donautals. Seit der Entdeckung im Jahr 1839 hat es an Versuchen nicht gemangelt, den reichen Schatz an Versteinerungen aus dem Nusplinger Plattenkalk zu heben. Einzelne spektakuläre Funde aus älteren Grabungskampagnen nährten immer wieder die Hoffnung auf weitere Entdeckungen. Erfolgreich waren aber letztlich erst die wissenschaftlichen Grabungen des Stuttgarter Naturkundemuseums, die seit 1993 andauern. Unter den mehr als 9000 Funden wurden inzwischen über 350 Arten von Pflanzen und Tieren der Jura-Zeit nachgewiesen, darunter die als ´´Meerengel´´ bekannten rochenähnlichen Haie, Meereskrokodile, Flugsaurier, Riesenlibellen, Krebse und Landpflanzen in seltener Vollkommenheit oder außergewöhnlicher Erhaltung. Eine herausragende Präparation machen die Funde aber nicht nur wissenschaftlich wertvoll, sondern zu einem ästhetischen Genuss. Nach einer Einführung in die Fossilfundstelle Nusplinger Plattenkalk und einer Übersicht über die verschiedenen dort vorkommenden Tier- und Pflanzengruppen werden ausgewählte Funde in ihrer Bedeutung erläutert. Das vorliegende Buch gibt einen umfassenden Überblick über den gegenwärtigen Forschungsstand. Es ist in allgemein verständlicher Form geschrieben und wendet sich damit an ein breites, naturkundlich interessiertes Publikum, bietet aber auch dem Fachmann viel Neues.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Weird Dinosaurs
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

From the outback of Australia to the Gobi Desert of Mongolia and the savanna of Madagascar, award-winning science writer and dinosaur enthusiast John Pickrell embarks on a world tour of new finds, meeting the fossil hunters working at the frontier of discovery. He reveals the dwarf dinosaurs unearthed by an eccentric Transylvanian baron; an aquatic, crocodile-snouted carnivore bigger than T. Rex, which once lurked in North African waterways; a Chinese dinosaur with wings like a bat; and a Patagonian sauropod so enormous it weighed more than two commercial jet airliners.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Nordsee Funde
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Muscheln und Schnecken; Seeigel, Seesterne und Krabben; Zuckertang und Meersaite; Bernstein, Porphyr und Donnerkeil ... Um solche und viele andere Funde vom Nordseestrand geht es in diesem Buch. Was habe ich da eigentlich am Strand gefunden? Woher kommt dieser Fund - wozu gehört er? Woran erkennt man ihn? Solche und viele andere Fragen werden auf 112 interessant und ästhetisch schön gestalteten Seiten beantwortet - auf ebenso populäre wie unterhaltsame Weise, für jedermann verständlich, mit eindrucksvollen Fotos und Zeichnungen illustriert. Damit lassen sich die meisten Funde von den Stränden der Nordsee in Deutschland, Dänemark, Holland, England und Norwegen problemlos bestimmen. Zusammen mit seiner Frau, die an diesem Buch mitarbeitete, hat Rolf Reinicke alle abgebildeten Funde selbst gesammelt, arrangiert und fotografiert. Mit etwas Glück kann jeder Leser solche interessanten Dinge auch selbst am Strand finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Zeugen der Erdgeschichte
€ 39.80 *
ggf. zzgl. Versand

Bereits in der zweiten, überarbeiten Auflage erscheint der vorliegende ´Reiseführer´ zu den schönsten Fossilien in Naturkundemuseen Deutschlands, nur zwei Jahre nach dem Erscheinen der ersten Auflage. Es handelt sich dabei um einen Führer der besonderen Art, denn er geleitet zur Reise in die Erdgeschichte. Die Exponate in den darin vorgestellten Sammlungen sind die einzigen Belege, die wir von der Geschichte des Lebens auf der Erde haben. Zehn weitere Museen wurden in dieser 2. überarbeiteten Auflage erstmals berücksichtigt. Dabei entstand ein Führer, der die Faszination und Ästhetik fossiler Lebensformen wiederspiegelt; und gleichzeitig 58 Naturkundemuseen und Schausammlungen vorstellt, die auf 11 Bundesländer verteilt, Jung und Alt zum Besuch einladen. Jede Sammlung/jedes Naturkundemuseum wird auf zwei gegenüberliegenden Seiten mit Anschrift und Kontaktdaten sowie sehenwerten Exponaten in farbigen Abbildungen vorgestellt. Liste der beschriebenen Museen/List of museums covered Aquazoo Löbbecke-Museum Düsseldorf Bachmann-Museum Bremervörde Forschungsinstitut und Naturmuseum Senckenberg Fossilien- und Heimatmuseum Messel Fuhlrott-Museum & Forschungsinstitut Wuppertal Geiseltal- Museum Geologische Landessammlung von Mecklenburg-Vorpommern Geologisches und Mineralogisches Museum des Institutes für Geowissenschaften, Kiel Geologisches Museum der Deutschen Steinkohle AG Geowissenschaftliches Zentrum der Universität Göttingen Haus der Natur -- Cismar Hessisches Landesmuseum Darmstadt Hohenloher Urweltmuseum Waldenburg Jura-Museum Eichstätt Lippisches Landesmuseum Detmold Mansfeld-Museum Meteokrater- Museum Steinheim am Albuch Muschelkalkmuseum Hagdorn Stadt Ingelfingen Museum am Lindenbühl Museum am Löwentor Museum am Schölerberg, Natur und Umwelt Osnabrück Museum der Natur und Umwelt Cottbus Museum für Naturkunde Berlin Museum für Naturkunde Chemnitz Museum für Naturkunde Magdeburg Museum für Naturkunde und Vorgeschichte Dessau Museum Heineanum Halberstadt Museum Wiesbaden, Naturwissenschaftliche Sammlung Naturhistorisches Museum Mainz Naturhistorisches Museum Schloß Bertholdsburg Schleusingen Naturhistorisches Museum Heilbronn Naturkunde-Museum Bamberg Naturkunde-Museum Coburg Naturkundemuseum Leipzig Naturkundemuseum Reutlingen Naturmuseum Augsburg Niedersächsisches Landesmuseum Hannover Paläontologische Sammlung des Instituts für Geowissenschaften der Universität Tübingen Paläontologisches Museum München Paläontologisches Museum Nierstein Quadrat Bottrop Roemer- und Pelizaeus- Museum Hildesheim Rohrbach Zement Dotternhausen Ruhrlandmuseum Essen Schloßparkmuseum Bad Kreuznach Spengler Museum Staatliche Naturhistorische Sammlung Dresden Staatliches Naturhistorisches Museum Braunschweig Staatliches Museum für Naturkunde Görlitz Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe Städtische Museen Heilbronn Städtisches Museum Zwickau Städtisches Naturkundliches Museum Göppingen Südostbayerisches Naturkunde- und Mammut-Museum Tierpark und Fossilikum Bochum Urmensch-Museum Steinheim an der Murr Urweltmuseum Bayreuth Oberfranken Vorderau Meuseum Fulda Westfälisches Museum für Naturkunde Münster Bespr.: GUG info 4/2002, S. 18 Das Jahr der Geowissenschaften 2002 gab Anstoß, diesen Reiseführer zu den schönsten paläontologischen Objekten in deutschen Naturmuseen zusammenzustellen. Bundesweit, nach den einzelnen Bundesländern gruppiert, stellen sich 48 Museen vor und beschreiben einige ihrer schönsten Objekte. Es ist ein Reiseführer entstanden, der die Faszination und Ästhetik fossiler Lebensformen -- die Archive des Lebens -- widerspiegelt und den Lesern den Weg zu diesen Schausammlungen weist. GUG info 4/2002, S. 18 Bespr.: Zentralblatt für Geologie und Paläontologie, Jg. 2002, Heft 5-6 Anlässlich des Jahrs der Geowissenschaften 2002 erschien das vorliegende, durchweg farbig illustrierte Werk, versehen mit einem attraktiven und sehr stabilen Hardcover-Einband mit Fossilien-Motiven aus dem Inhalt. Wie aus dem Untertitel ersichtlich ist, wurde das Buch als eine Art Reiseführer konzipiert, der zum Museumsbesuch anregen soll. Die Herausgeber vom Naturmuseum Senckenberg in Frankfurt/Main haben dazu Museen in ganz Deutschland zu einer Beteiligung an diesem Buch angeschrieben. Insgesamt 48 Naturkundemuseen oder Museen mit Fossilienausstellung stellen sich nun auf jeweils zwei gegenüberliegenden Seiten graphisch ansprechend gestaltet vor. Eine Seite ist zunächst allgemeinen Hinweisen, wie Anschriften und Internet-Adressen, Lageplänen oder

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Fossilien präparieren
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Jeder, der ein Fossil gefunden oder unpräpariert bei einem Händler gekauft hat, steht vor der Frage: ´´Wie gehe ich damit um?´´ Genau hier setzt dieses praktische Buch an! Die Verfasser, erfahrene Sammler, haben ihre Präparationswerkstatt weit geöffnet und zeigen, wie jeder Fossilienfreund über einfache Reinigungsschritte zu ersten Erfolgen kommt. Zur Anwendung kommen dabei und auch für die weitere Bearbeitung keine speziellen und teuren Geräte, sondern lediglich Hilfsmittel und Werkzeuge, die in den meisten Haushalten oder in gut sortierten Werkzeugkisten anzutreffen sind. Auch die Aspekte Pflege von Fossilien und deren Nutzung zu dekorativen Zwecken kommen in diesem empfehlenswerten Praxisbuch nicht zu kurz.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Palä...
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie in Verbindung mit dem Neuen Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Paläontologie:Jahrgang 1906 (Classic Reprint) M. Bauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Farbatlas Fossilien
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Fossilien üben auf den Menschen seit jeher eine besondere Faszination aus. Sie sind neben ihrer ästhetischen Qualität unverzichtbare Bausteine im Verständnis der Entwicklung unserer Erde. Aus der unübersehbaren Vielzahl der Fossilien stellen Wissenschaftler des Staatlichen Museums für Naturkunde Stuttgart in diesem Farbatlas über 300 typische Gattungen aus der Erdgeschichte Europas vor. Die abgebildeten Exemplare sind von Fachleuten bestimmt und mit allgemein verständlichen Texten erläutert. Mit diesem Farbatlas werden Amateure, professionelle Fossiliensammler, Geologen und auch naturkundlich Interessierte angesprochen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Fossilien im Hunsrück Schiefer
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Vor ca. 400 Millionen Jahren im devonischen Meer entstanden, gehört der Hunsrück heute zu den bedeutendsten Fossilien-Lagerstätten der ganzen Welt! Mehr als 270 fossile Tier- und Pflanzenarten, von denen eine Auswahl einzigartiger Funde in diesem Bildband vorgestellt wird, sind nicht nur ein beeindruckendes Zeugnis der außergewöhnlichen Vielfalt des vergangenen Lebens dieses Erdzeitalters, sondern erlauben - auf Grund ihres einmaligen Erhaltungszustandes - genaue Rückschlüsse auf Körperbau, Verhalten, Ernährung und vieles andere mehr. Den Verfassern dieses Werkes ist es gelungen, die eigene Begeisterung über die Schönheit der Hunsrück-Fossilien nach ihrer systematischen Erforschung in diesem Bildband sichtbar werden zu lassen. Der von den brillanten, in einem speziellen Verfahren angefertigten Fotos ausgehenden Faszination wird sich kaum ein Betrachter entziehen können!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
An 800 Million Year Story of Life and Land Evol...
€ 69.99 *
ggf. zzgl. Versand

This book takes readers on a fascinating journey to discover the story of land and ancient life evolution in Oman since at least 800 million years ago. Oman is well known for its marvelous geology. What tectonics affected this part of the world and what organisms lived there? How did the climate and life develop? Did life forms become more complex and varied or become extinct and disappear forever? The book thoroughly reconstructs this land and ancient life evolution and offers readers an understanding on how land, climate and life have proceeded and developed in Oman through the millions of years.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Princeton Field Guide to Dinosaurs
€ 28.99 *
ggf. zzgl. Versand

The best-selling Princeton Field Guide to Dinosaurs remains the must-have book for anyone who loves dinosaurs, from amateur enthusiasts to professional paleontologists. Now extensively revised and expanded, this dazzlingly illustrated large-format edition features some 100 new dinosaur species and 200 new and updated illustrations, bringing readers up to the minute on the latest discoveries and research that are radically transforming what we know about dinosaurs and their world. Written and illustrated by acclaimed dinosaur expert Gregory Paul, this stunningly beautiful book includes detailed species accounts of all the major dinosaur groups as well as nearly 700 color and black-and-white images - skeletal drawings, life studies, scenic views, and other illustrations that depict the full range of dinosaurs, from small feathered creatures to whale-sized supersauropods.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht