Ihr Palaeontologie Shop

Im Reich der Meerengel
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben und Sterben im Jurameer Südwestdeutschlands, vor 150 Millionen Jahren, hat wohl kaum irgendwo so eindrucksvolle Spuren hinterlassen wie in den plattigen Kalk-Ablagerungen bei Nusplingen auf der südwestlichen Schwäbischen Alb, unweit des Oberen Donautals. Seit der Entdeckung im Jahr 1839 hat es an Versuchen nicht gemangelt, den reichen Schatz an Versteinerungen aus dem Nusplinger Plattenkalk zu heben. Einzelne spektakuläre Funde aus älteren Grabungskampagnen nährten immer wieder die Hoffnung auf weitere Entdeckungen. Erfolgreich waren aber letztlich erst die wissenschaftlichen Grabungen des Stuttgarter Naturkundemuseums, die seit 1993 andauern. Unter den mehr als 9000 Funden wurden inzwischen über 350 Arten von Pflanzen und Tieren der Jura-Zeit nachgewiesen, darunter die als ´´Meerengel´´ bekannten rochenähnlichen Haie, Meereskrokodile, Flugsaurier, Riesenlibellen, Krebse und Landpflanzen in seltener Vollkommenheit oder außergewöhnlicher Erhaltung. Eine herausragende Präparation machen die Funde aber nicht nur wissenschaftlich wertvoll, sondern zu einem ästhetischen Genuss. Nach einer Einführung in die Fossilfundstelle Nusplinger Plattenkalk und einer Übersicht über die verschiedenen dort vorkommenden Tier- und Pflanzengruppen werden ausgewählte Funde in ihrer Bedeutung erläutert. Das vorliegende Buch gibt einen umfassenden Überblick über den gegenwärtigen Forschungsstand. Es ist in allgemein verständlicher Form geschrieben und wendet sich damit an ein breites, naturkundlich interessiertes Publikum, bietet aber auch dem Fachmann viel Neues.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Feuersteine und Hühnergötter
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist eigentlich Feuerstein? Wie entstand er? Woher kommt er? Wozu diente er? Was sind Hühnergötter? Wo findet man sie? Solche und viele andere Fragen werden in diesem Buch beantwortet - auf ebenso populäre wie unterhaltsame Weise, für jedermann verständlich und mit eindrucksvollen Fotos illustriert. Hier wird sehr viel Wissenswertes zu einem faszinierenden Naturmaterial vermittelt, das uns überall am Meer und im norddeutschen Binnenland begegnet. Die große Zahl der in diesem Buch abgebildeten und ästhetisch schön arrangierten Feuersteinfunde hat der Autor Rolf Reinicke gemeinsam mit seiner Frau, die an diesem Buch mitwirkte, an den Stränden von Ostsee und Nordsee eigenhändig gesammelt und fotografiert. Zusammen mit den umfangreichen fachlichen Erfahrungen des Autors waren sie die wichtigsten Grundlagen für dieses von ihm selbst gestaltete Buch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Plattenkalkfossilien von der Frankenalb
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Thema des Sonderhefts sind die Fossilien des Besucher-Steinbruchs Mühlheim in der Frankenalb. Dabei geht es speziell um Fossilien aus den Mörnsheimer Schichten des Oberen Jura. Es wird dagestellt, wie man sie findet, birgt, präpariert und wissenschaftlich bearbeitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Schnecken, Muscheln & Tintenfische an Nord- und...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Einfach und verständlich beschreibt der Verfasser, einer der besten Kenner maritimer Mollusken, anhand von detailgenauen Fotos und Zeichnungen, was die Strände von Nord- und Ostsee an Artenreichtum zu bieten haben. So wird jeder Strandspaziergang zu einem spannenden (Sammel)Erlebnis. Völlig neu ist, dass anhand einer enthaltenen Artenliste die Funde notiert und damit die Sammlung gezielt vervollständigt werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Dinosaurier 2020
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dinosaurier - einst Herrscher der Erde, inzwischen seit rund 235 Millionen Jahren ausgestorben. Doch die Faszination der Urzeitechsen ist ungebrochen! Der Kalender zeigt zwölf faszinierende Bilder von den ´´Drachen der Urzeit´´. Jedes Kalenderblatt hat ein Kalendarium mit Platz für Notizen, das zudem die wichtigsten Feiertage anzeigt. Die Ausstattung ist hochwertig, der Kalender durch einen starken Papprücken verstärkt. Der besondere Clou: Ein Origamipapier lädt nach dem Monat November zum Falten ein. Per QR-Code gibt s die Faltanleitung als Video dazu.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Beiträge zur Paläontologie und Geologie Österre...
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Beiträge zur Paläontologie und Geologie Österreich-Ungarns und des Orients:V. Volumen Melchior Neumayr

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Vogelriesen in der Urzeit
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Paläontologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Gefiederte Giganten stehen im Mittelpunkt des Taschenbuches ´´Vogelriesen in der Urzeit´´. Weibliche Tiere der Gattung Dinornis (´´Schreckensvogel´´) auf Neuseeland gelten mit einer Höhe bis zu 3,60 Metern als größte Vögel aller Zeiten. Der Donnervogel Dromornis in Australien erreichte ein Lebendgewicht von maximal 570 Kilogramm und war deswegen der schwerste Vogel der Erdgeschichte. Mit einer Flügelspannweite bis zu 8 Metern gebührt dem Greifvogel Argentavis aus Argentinien die Ehre, der größte fliegende Vogel gewesen zu sein. Nicht ganz so imposant wirkte der größte Meeresvogel Pelagornis in Nordamerika mit einer Flügelspannweite von 6,40 Metern. Die größten Eier legte der weibliche Elefantenvogel Aepyornis auf Madagaskar: Sie waren bis zu 35 Zentimeter lang und ihr Inhalt entsprach demjenigen von 200 heutigen Hühnereiern. Hesperornis, der ´´Vogel des Westens´´ in Nordamerika, trug noch Zähne. Angst und Schrecken verbreitete der Terrorvogel Phorusrhacos in Südamerika. Der lange Zeit als Räuber verkannte Laufvogel Gastornis existierte auch in Deutschland. Verfasser des Taschenbuches ´´Vogelriesen in der Urzeit´´ ist der Wiesbadener Wissenschaftsautor Ernst Probst, der zahlreiche Werke über urzeitliche Tiere geschrieben hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Leben im Devon
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Hunsrückschiefer aus Südwest-Deutschland gehört zu den bedeutendsten Fossilfundstellen der Welt. Die Ablagerungen entstanden im damaligen subtropischen Flachmeer im Zeitalter des Devons, vor mehr als 400 Millionen Jahren. Dank der besonderen geologischen Bedingungen ist der Hunsrückschiefer zu einem wertvollen ´´Archiv´´ mit einer außergewöhnlich gut erhaltenen und vielfältigen fossilen Pflanzen- und Tierwelt geworden. Sie stammt aus der Zeit, als das Festland durch die ersten echten Landpflanzen erobert wurde, und Fische und Kopffüßer wie Ammonoideen sich rasch entwickelten und die ökologischen Nischen in der Wassersäule besetzten. Das Buch ist die kompletteste zusammenfassende Darstellung dieser spektakulären Fossilien. Es werden rund 190 Gattungen vorgestellt und der Leser erhält Hilfe bei deren Bestimmung. Von jeder Gattung werden die Merkmale, Häufigkeit und Fundstelle(n) und evtl. eine Namenserklärung, Artenbeschreibung, Größenangabe und Besonderheiten erwähnt. Alle Gattungen sind mit einem oder mehreren Fotos illustriert. Auch die unterstützenden Zeichnungen sind so gewählt, dass die wichtigen Bestimmungsmerkmale erkannt werden. Der Autor hat sich als langjähriger Fossiliensammler auf die Fossilien des Hunsrückschiefers spezialisiert. Er versucht, seine Sammelleidenschaft für diese schönen Fossilien auf den Leser zu übertragen. Dabei gehen Praxis und Theorie Hand in Hand und es wurden die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in Betracht gezogen. Das Buch richtet sich nicht nur an Forscher und Studenten der Geowissenschaften und Biologie oder Kustoden von Sammlungen in naturhistorischen Museen, sondern auch an Amateurgeologen, Fossiliensammler, sowie an den naturhistorisch interessierten Leser (aus der Region).

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Fossilien
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fossilien sind wichtige Zeugnisse der Evolution, denn sie liefern uns konkrete Hinweise über die Entwicklung des Lebens und die Entfaltung der Biodiversität auf unserem Planeten über Hunderte von Jahrmillionen. Das vorliegende Buch ist eine kompetente und reich bebilderte Einführung in diese faszinierende Thematik. Jes Rust zeigt, welche Bedeutung Fossilien in der Evolutionsforschung tatsächlich haben und berichtet von Massensterben durch große Katastrophen, dabei geht er auch auf die Ursachen und Folgen ein. Er zeigt, wo und warum manche Gebiete zu regelrechten Fossilienlagerstätten wurden und wie sich Veränderungen in der Umwelt in den Fossilienfunden niederschlagen - und das alles natürlich auf dem neuesten Forschungsstand. Dabei soll nicht vergessen werden, dass Fossilien nicht nur Studienobjekte sind, sondern häufig auch hohen ästhetischen Wert besitzen. Dies wird durch eine Vielzahl von Originalaufnahmen dokumentiert, die eigens für dieses Buch angefertigt wurden. - Spannender Ansatz: Fossilien als Meilensteine der Evolutionsgeschichte - Herausragende, bislang noch nie zu sehende Fotos - Beinhaltet einige der sensationellsten Fossilienfunde der jüngsten Zeit - Zeigt auch ´lebende Fossilien´, wie z. B. den Pfeilschwanzkrebs

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Fossil Fungi
121,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fungi are ubiquitous in the world and responsible for driving the evolution and governing the sustainability of ecosystems now and in the past. Fossil Fungi is the first encyclopedic book devoted exclusively to fossil fungi and their activities through geologic time. The book begins with the historical context of research on fossil fungi (paleomycology), followed by how fungi are formed and studied as fossils, and their age. The next six chapters focus on the major lineages of fungi, arranging them in phylogenetic order and placing the fossils within a systematic framework. For each fossil the age and provenance are provided. Each chapter provides a detailed introduction to the living members of the group and a discussion of the fossils that are believed to belong in this group. The extensive bibliography (~ 2700 entries) includes papers on both extant and fossil fungi. Additional chapters include lichens, fungal spores, and the interactions of fungi with plants, animals, and the geosphere. The final chapter includes a discussion of fossil bacteria and other organisms that are fungal-like in appearance, and known from the fossil record. The book includes more than 475 illustrations, almost all in color, of fossil fungi, line drawings, and portraits of people, as well as a glossary of more than 700 mycological and paleontological terms that will be useful to both biologists and geoscientists. First book devoted to the whole spectrum of the fossil record of fungi, ranging from Proterozoic fossils to the role of fungi in rock weathering Detailed discussion of how fossil fungi are preserved and studied Extensive bibliography with more than 2000 entries Where possible, fungal fossils are placed in a modern systematic context Each chapter within the systematic treatment of fungal lineages introduced with an easy-to-understand presentation of the main characters that define extant members Extensive glossary of more than 700 entries that define both biological, geological, and mycological terminology

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Princeton Field Guide to Dinosaurs
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The best-selling Princeton Field Guide to Dinosaurs remains the must-have book for anyone who loves dinosaurs, from amateur enthusiasts to professional paleontologists. Now extensively revised and expanded, this dazzlingly illustrated large-format edition features some 100 new dinosaur species and 200 new and updated illustrations, bringing readers up to the minute on the latest discoveries and research that are radically transforming what we know about dinosaurs and their world. Written and illustrated by acclaimed dinosaur expert Gregory Paul, this stunningly beautiful book includes detailed species accounts of all the major dinosaur groups as well as nearly 700 color and black-and-white images - skeletal drawings, life studies, scenic views, and other illustrations that depict the full range of dinosaurs, from small feathered creatures to whale-sized supersauropods.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Kleine Fossilien am Strand entdecken
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Strände von Nord- und Ostsee gleichen einer schier unerschöpflichen Schatzkiste. Diesmal dreht es sich jedoch nicht um die großen Funde, die dem schnellen Strandläufer in die Hände fallen es geht um die kleinen Schätze, die man aus einem Wassereimer voller Strandkies sieben kann. Zwischen Millionen kleiner Kiesel verstecken sich längst ausgestorbene Kopffüßer, Moostierchen, Armfüßer, Seeigel, Donnerkeile, Schwämme und sogar die ältesten Fossilien Deutschlands. Wer sich Zeit für die kleinen Dinge am Strand nimmt, wird mit spannenden Kleinfossilien belohnt. Dem Leser offenbart sich in diesem Buch eine völlig neue Welt zwischen den kleinen Steinen vom Wegesrand, Spülsaum oder auch aus der Kiesgrube. Frank Rudolph, der Steineversteher , schreibt für alle, die Spaß an überraschenden Entdeckungen haben, er schreibt für Fossilien-Fans und Fossilien-Neulinge, macht das Bestimmen eigener Funde einfach und weckt die Lust auf Expeditionen vor der eigenen Haustür. Mit deutlichen Fotos, Fundorten, Vorkommen und Entstehungsgeschichten erweckt er die winzigen Zeugen der Urzeit zum Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht